Ruhe entspannt
den Kopf
Gesunde Mitarbeiter
durch betriebliches
Gesundheitsmanagement
Raumakustische
Messung
Akustiksimulation
anhand Ihrer Entwürfe
Wir sind für Sie da.
Wir denken weiter.
Wir denken mit.
Voriger
Nächster

ÜBER UNS

 Seit 2015 kümmern wir uns zufriedenstellend um Ihre akustischen Projekte im Bereich Arbeitsstätten.

Sie als Kunde profitieren von unserem Expertenwissen im Bereich der akustischen Messung von Arbeitsstätten und die akustische Simulation von geplanten und / oder bestehenden Büroflächen.

Ebenso profitieren Sie von unserer unabhängigen Beratung im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement.

UNSERE PHILOSOPHIE

Unsere Philosophie ist es, uns in den Dienst des Kunden zu stellen und alles daran zu setzen, um Verantwortungsvoll, zuverlässig und präzise Lösungen für die uns anvertrauten Aufgaben und Problemstellungen zu finden.

Im Rahmen unserer Tätigkeit für Sie, erhalten sie von uns eine ausführliche Expertise zu Ihrer geplanten oder vorhandenen Bürosituation.

=> Wir unterstützen Sie beim Auffinden akustischer Störfelder und zeigen Ihnen welche Maßnahmen Sie benötigen, um den Raum für Ihre Mitarbeiter so ruhig wie möglich gestalten zu können.

=> Das unternehmerisch wichtigste Gut ist der Mitarbeiter. Es ist nicht leicht gute Mitarbeiter zu finden, noch schwieriger ist es, sie zu halten.

Mit uns schauen Sie auf den Arbeitsplatz Ihres Mitarbeiters und bekommen von uns die nötigen Stellschrauben, damit Ihr Mitarbeiter gerne an seinen Arbeitsplatz geht.

UNSERE TÄTIGKEIT

Hörsensitive und Hörempfindliche Menschen in ihrem Arbeitsumfeld beschäftigen uns in unserem Alltag.

Hypersensible oder neurodiverse Menschen brauchen zwingend akustische Ruhezeiten in ihrem
Alltag um die Flut der auftretenden Informationen verarbeiten zu können.
Autisten, AD(H)S und hochintelligente Menschen erfahren in ihrem Alltag ein großes Leid, da
Sie alle anfallenden Geräusche körperlich schmerzhaft wahrnehmen können.
Auch Menschen mit Zwangsstörungen und Traumatisierungen reagieren auf einen zu hohen Geräuschpegel mit starken Stresssymptomen, die die Heilung unterbinden.

Hier sind die Anforderung an die persönlichen Räume besonders hoch, da sie dem Wunsch nach absoluter Ruhe und Rückzug entsprechen müssen.
Nicht immer ist Baulich alles möglich um hier eine 100 % Linderung verschaffen zu können,
jedoch sollte immer das möglichste angestrebt werden.

Beratende Ingenieure
für Raumakustik & BGM

TEAM

Gemeinsam sind wir stark.

Claudia König

Ihr Ansprechpartner für das betriebliche Gesundheitsmanagement

Torsten König

Ihr Ansprechpartner für Messung und Simulation

UNSERE LEISTUNGEN

Nachhallmessung

Zahlen Daten Fakten

Simulation

Betriebl. Gesundheitsmanagement (BGM)

Unsere Themen

Gesundheitsförderung

Gesundheitsförderung gewinnt immer mehr an Aktualität und Bedeutung.

Betriebliche Auswirkung

Betriebliche Faktoren:

  • Fehltage
  • Fluktuation
  • Produktivität
  • Präzission
  • Innere Kündigung

Gesundheitliche Faktoren:

  • Psychosoziale Gesundheit
  • Körperliche Gesundheit
  • Zufriedenheit

Fluktuation

Durch eine hohe Mitarbeiter Fluktiation / Wandel entstehen betriebliche Zusatzkosten zwischen 20.000 - 40.000 Euro/Jahr pro neu zu besetzender Stelle.

hoher Krankenstand

Ein durchschnittlicher Krankentag eines Mitarbeiters kostet ein Unternehmen durchschnittlich ca. 200,- Euro ( ≙ Ø Lohn im Monat bei 22 Arbeitstage). Derzeit Ø 37 AU-Tage pro Fall, Tendenz steigend.

Lassen Sie uns reden

  • 37 AU-Tage pro Arbeitnehmer pro Jahr
  • 1 Au-Tag kostet ein Unternehmen durchschnittlich 200,- Euro
  • 20.000 - 40.000 Euro/Jahr entstehen zusätzlich durch Mitarbeiterwechsel

Gesundheitsförderung

Betriebliche Auswirkung

Fluktuation

hoher Krankenstand

Lassen Sie uns reden

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt